Wallbach – Schwörstadt

Die Strecke von Wallbach nach Schwörstadt ist eine ruhige und idyllische Tour, die nicht nur Naturfreunde und Familien begeistert. Sie dauert inklusive Einweisung etwa 2 Stunden.

 

Nach einer Einweisung und dem Anpassen der Schwimmwesten geht es schon gleich aufs Wasser und das Urlaubsfeeling kann beginnen.

Besonders angenehm ist hier, dass man das Board nicht weit tragen muss und direkt auf dem Wasser ist.

 

 

Vorbei geht es an der Wehrabucht, einem Naturschutzgebiet in dem die Wehra in den Rhein mündet.

Weiter dann am Schloss Schwörstadt, einem 1834 erbauten Herrenhaus, vorbei an dem Schwimmbad, um wenig später wieder entspannt an Land zu gehen.

 

Kosten pro Tour inklusive Leihmaterial für Mensch und Hund:
mit Hund € 45.-
ohne Hund € 35.-
mit eigenem Material: € 25.-

Termine 2022:

Donnerstag, 30. Juni um 18 Uhr
Mittwoch, 6. Juli um 18:30 Uhr
Mittwoch, 13. Juli um 18:30 Uhr AUSGEBUCHT
Freitag, 22. Juli um 18:30 Uhr
Freitag, 29. Juli um 18:30 Uhr

SPEZIAL: Sonntag, 24. Juli um 10 Uhr SUP BRUNCH von Bad Säckingen nach Schwörstadt (€ 59.-)
Wir paddeln ab Bad Säckingen und steigen bei der alten Holzbrücke ein. Nach einer gemütlichen Tour machen wir bei Brennet eine Pause mit einem reichhaltigen Brunch. Gestärkt geht es dann weiter bis nach Schwörstadt. Der ideale Sonntagsausflug und perfekte Start in den Tag, auch sehrt gut geeignet für Familien 

weitere Termine folgen
Alle Touren können auch als Privat Event gebucht werden. Mindestteilnehmer sind 5 Personen. Kontaktiert mich gerne für ein individuelles Angebot zum Beispiel als Firmen Event, Ausflug mit dem Hunde Club oder Familie und Freunden.

Start: https://goo.gl/maps/3srz5xxqzfxx1zoZ6
Ziel: https://goo.gl/maps/WNFNe3D6ZwMT2A4g8

Wir treffen uns am Ziel und bilden dann Fahrgemeinschaften an den Startpunkt.
Die Anreise ist auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.
Sowohl am Start wie auch am Ziel gibt es kostenfreie Parkplätze

Allgemeine Infos:
Wählt eure Kleidung nach der Wassertemperatur und vermeidet Baumwolle. Zieht stattdessen Lycras an, bzw Material, welches sich nicht mit Wasser vollsaugt. Idealerweise habt ihr noch Kleidung zum Wechseln dabei und ein Badetuch.
Bitte denkt an Sonnenschutz (Sonnencreme, Kopfschutz) und nehmt ausreichend zu Trinken mit.