Hallwilersee

Der Hallwilersee liegt im Schweizer Mittelland zwischen Luzern und Lenzburg und lässt keine Wünsche offen. Ein Tag Urlaubsfeeling auf dem Board bei einer atemberaubenden Kulisse.

Die Tour dauert inklusive Einweisung etwa 2,5 Stunden.

 

Nach einer Einweisung und dem Anpassen der Schwimmwesten geht es schon gleich aufs Wasser. Der Einstieg ist nur wenige Meter vom Parkplatz in Beinwil am See entfernt.

Die Weinberge reichen teilweise bis ans Ufer und die Bootshäuser machen es noch idyllischer.

 

 

Der Blick auf die Alpen rundet die Tour ab und machen es zu einem einzigartigen Erlebnis.
Windtechnisch gehört der Hallwilersee zu den gutmütigen Seen im Mittelland.

Rund um den See laden Restaurants und Cafés zum Verweilen nach dem Paddeln ein.

 

Kosten pro Tour inklusive Leihmaterial für Mensch und Hund:
mit und ohne Hund € 59-
mit eigenem Material: € 39.-

Termine 2022:

Sonntag, 04. September um 10 Uhr

Alle Touren können auch als Privat Event gebucht werden. Mindestteilnehmer sind 5 Personen. Kontaktiert mich gerne für ein individuelles Angebot zum Beispiel als Firmen Event, Ausflug mit dem Hunde Club oder Familie und Freunden.

Start und Ziel: https://goo.gl/maps/JcDmXgc5EyHrvSB19

Der Parkplatz befindet sich direkt am Start / Ziel und ist gebührenpflichtig. Diese sind nicht in der Kursgebühr enthalten! Denkt bitte an Kleingeld für den Automaten.

Anmeldungen an:
tine@tine4pets.de oder per WhatsApp / telefonisch an: 0049 (0)173 670 40 71

Allgemeine Infos:
Wählt eure Kleidung nach der Wassertemperatur und vermeidet Baumwolle. Zieht stattdessen Lycras an, bzw Material, welches sich nicht mit Wasser vollsaugt. Idealerweise habt ihr noch Kleidung zum Wechseln dabei und ein Badetuch.
Bitte denkt an Sonnenschutz (Sonnencreme, Kopfschutz) und nehmt ausreichend zu Trinken mit
Eurem Hund zieht ihr am Besten ein Halsband an und kein Brustgeschirr. Dann liegt die Schwimmweste besser an und ist angenehmer zu tragen.

Stornobedingungen: 
bei Absagen seitens der Teilnehmer weniger als 24 Stunden vor der Tour ist der komplette Betrag zu entrichten.
Sollte die Tour vom Veranstalter aufgrund des Wetters oder ähnlichem abgesagt werden, fallen keine Gebühren an.